Weitere Hilfen für Schwangere

Mit der Entscheidung für ein Kind stellen sich oft viele Fragen, auch wie man in Zukunft sein Leben finanziell bestreiten möchte bzw. kann. Wenn beispielsweise in der Elternzeit ein Gehalt nicht mehr in voller Höhe zur Verfügung steht, können Ansprüche auf weitere öffentliche finanzielle Hilfen geprüft werden.

Wir informieren weiterhin zu rechtlichen Fragen, wie Sorgerecht, Umgangsrecht oder die Rechte minderjähriger schwangerer Frauen.

Wir informieren und unterstützen Sie. Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Beratungsstelle.

Aktuelles

Eine besondere Gefährdung für Schwangere bei Corona?
[mehr lesen]

Neu: Jugendwebsite
[mehr lesen]

ElterngeldPlus und flexiblere Elternzeit
[mehr lesen]

Angebot von donum vitae „Babysprechstunde“
[mehr lesen]

Verhütungsmittelfonds
[mehr lesen]