Angebot von donum vitae „Babysprechstunde“

Mit der Geburt eines Kindes ist das Leben plötzlich so unvorstellbar anders.

Vielleicht gibt es neben den schönen Momenten mit Ihrem Baby auch Zeiten, in denen Sie sich erschöpft, überfordert oder niedergeschlagen fühlen.

Möglicherweise schreit Ihr Säugling übermäßig viel, lässt sich schwer trösten, ist oft quengelig, hat Probleme beim Ein- und Durchschlafen oder lehnt die Nahrung ab.

Sie sind als Eltern unsicher, was ihr Baby will. Es ist nicht immer einfach, die Signale von Säuglingen zu verstehen.

Die Beratung in der “Babysprechstunde” soll Ihnen helfen, diese schwierige Lebenssituation zu bewältigen. Dabei gibt es keine Patentrezepte, sondern wir stellen uns individuell auf Ihre Situation ein.

Sie können sich an uns wenden, wenn

  • Sie Informationen zum Umgang mit dem Säugling und zu seiner Entwicklung wünschen.
  • Sie das Weinen Ihres Babys emotional stark belastet oder Ihr Baby viel schreit.
  • es Schwierigkeiten beim Füttern gibt
  • das Schlafverhalten Ihres Babys regelmäßig zum Problem wird
  • Sie das Gefühl haben, mit Ihrer Situation nicht zurecht zu kommen

Eine besonders für die Beratung von Eltern mit Babys qualifizierte Mitarbeiterin (Entwicklungspsychologische Beratung und systemische Beratung für Eltern mit Säuglingen nach den Richtlinien der GAIMH, Gesellschaft für seelische Gesundheit in der frühen Kindheit) wird mit Ihnen möglichst zeitnah ein Beratungsgespräch führen.

Danach finden je nach Bedarf weitere Treffen statt. Im Einzelfall sind auch Hausbesuche möglich.

Bitte lassen Sie vor dem ersten Beratungstermin von ihrem Kinderarzt abklären, dass eine körperliche Erkrankung ausgeschlossen werden kann.

Unsere Beratung ist kostenlos. Alle Gespräche und Inhalte werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt.

Telefonische Terminvergabe unter 06431/ 408625 oder schreiben Sie uns!

Dieser Artikel wurde am Freitag, 19.08.2016 um 09:32 erstellt.

Aktuelles

Kardinal Marx: Donum Vitae setzt sich für den Schutz des Lebens ein
[mehr lesen]

ElterngeldPlus und flexiblere Elternzeit
[mehr lesen]

Rezeptfreie Pille danach – Gesundheitsschutz durch qualifizierte Beratung der Frauen sicherstellen
[mehr lesen]

Angebot von donum vitae „Babysprechstunde“
[mehr lesen]

Beratung, Hilfe und Begleitung für schwangere Flüchtlinge und ihre Familie
[mehr lesen]

„Beratungspflicht im Schwangerschaftskonflikt in Deutschland hilft Leben zu schützen“
[mehr lesen]