Unser Beratungsangebot in der aktuellen Corona-Krise

Unsere Beratungsstelle kann in der aktuellen Corona-Krise nur eingeschränkt arbeiten. Es finden derzeit vor allem die zeitlich dringenden Beratungen statt. Änderungen im Ablauf sind aber jederzeit möglich. In der Beratungsstelle wird verstärkte Vorsorge für Hygiene getroffen und wenn möglich werden Beratungen per Telefon durchgeführt.

Onlineberatung ist weiterhin möglich, auch eine Kontaktaufnahme per Email.

Rufen Sie uns an 06431 408625!
Sollten Sie uns nicht persönlich erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht, wir rufen wir Sie gerne zurück. Vielen Dank!


Schwangerschaftskonfliktberatungen

Wir werden Konfliktberatungen weiterhin anbieten. Bitte rufen Sie uns hierzu an oder schreiben Sie uns eine Email!

 

Allgemeine Schwangerschaftsberatung

Wir werden in dringenden Fällen versuchen individuelle Lösungen anzubieten. Auch hier bitten wir um telefonische Absprache.

 

Kurse, Veranstaltungen und weitere Angebote

Bis einschließlich 19.04.2020 können Kurse, Veranstaltungen und weitere Angebote nicht durchgeführt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Bitte sagen Sie bereits vereinbarte Termine ab, wenn Sie Symptome von Corona haben, in einem Risikogebiet waren oder unter Quarantäne stehen. Im Zweifelsfall rufen Sie bitte vorher an. Vielen Dank!

 

 

 

Dieser Artikel wurde am Dienstag, 17.03.2020 um 10:33 erstellt.

Aktuelles

Eine besondere Gefährdung für Schwangere bei Corona?
[mehr lesen]

Unser Beratungsangebot in der aktuellen Corona-Krise
[mehr lesen]

ElterngeldPlus und flexiblere Elternzeit
[mehr lesen]

Angebot von donum vitae „Babysprechstunde“
[mehr lesen]

Verhütungsmittelfonds
[mehr lesen]